Frauen verführen: 7 lebensverändernde Hacks

Jahre zuvor steckte ich einer tiefen Krise.

Ich war 25, hatte noch nie eine Freundin, und kam zur bitteren Erkenntnis, dass die Weise, wie ich diese ganze „Dating-Geschichte“ anging, nicht besonders gut funktionierte.

Und nun, „nicht besonders gut funktionierte“, war natürlich blanker Euphemismus.

Ich tat, was wahrscheinlich die meisten Männer heutzutage tun:

Ich verschwendete meine Zeit auf Dating-Apps, hoffte darauf, eine Frau über meinen Freundeskreis kennenzulernen, oder versuchte mein Glück in Bars und Clubs…

… was selten gut funktionierte, weil ich entweder zu schüchtern (ich bin normalerweise sehr introvertiert) oder zu betrunken war (was am Ende immer dazu führte, dass ich Frauen betrunken Drinks kaufte, in der Hoffnung, ich würde so mit ihnen in ein Gespräch kommen…)

Ich gestehe, wenn ich nun, ein paar Jahre später, auf diese ganze Geschichte zurückblicke, kommt mir meine ganze Herangehensweise herzlich absurd und beinah lächerlich vor.

Und dennoch treffe ich jeden Tag auf nette Herren jedes Alters, die genau im selben Sumpf feststecken.

Es war ein Spiel des Wartens und Hoffens, und ich hatte keinerlei Macht darüber, mein eigenes Schicksal mit Frauen zu schmieden, was mich letztendlich vollkommen frustrierte.

Stopp!

Meine ganze Wahrnehmung des Dating-Prozesses änderte sich, als ich ein paar Geheimnisse in meine Hände bekam, die mein Sexleben buchstäblich in kurzer Zeit in andere Sphären katapultierten.

In diesem Artikel will ich Dich mitnehmen auf meine eigene Reise, wie ich von „Mr. Lonley Nights“ dazu kam, mehrere heiße Frauen in einer Woche zu daten, ohne große Anstrengung.

Also, fühl Dich wie zuhause, und flieg neben mir im Co-Piloten-Sitz, während ich Dir 7 essentielle Hacks zu Deinen Fingerspitzen präsentiere, die mein Leben für immer verändert haben, und das vieler anderer Männer nach mir.

Du weißt es jetzt noch nicht, aber nach diesem Artikel wirst Du in der Lage sein Dein Schicksal mit Frauen neu zu schmieden.

Inhaltsverzeichnis:

Hack #1: "Du kannst mit Fremden sprechen"

Genau wie der Großteil meiner Freunde versuchte ich mein Glück in meinem Freundeskreis, oder indem ich am Wochenende ausging, wo ich dann aber meistens nur mit Leuten redete, die ich ohnehin schon kannte.

Kurz: Ich versuchte Frauen dort kennenzulernen, wo das „Setting“ dafür gegeben war. An Orten, an dem man es mehr oder weniger erwartete, mit neuen Menschen in Kontakt zu kommen. 

Während ein paar meiner Freunde gelegentlich bei Frauen landeten, oder hin und wieder eine Freundin an ihrer Seite hatten, blieb ich für die meiste Zeit mit leeren Händen zurück – oder wurde direkt in die Friendzone verfrachtet.

Denk mal darüber nach…

Selbst wenn Du einen großen Freundeskreis hast, wie viele Frauen gibt es dort überhaupt? 3,4,5,6?

Und wenn, sind einige davon wahrscheinlich bereits vergeben, während andere schlichtweg nicht Dein Typ sind. 

Genau auf diese Weise enden die meisten Männer mit Frauen, die eben nur „okay“ sind. Denn ultimativ, gibt es nicht viel Auswahl für sie in „ihrer Welt“.

Für Jahre fand ich mich damit ab, es war okay…

Ich dachte, es wäre „normal“ – einfach, weil ich nicht wusste, dass es einen anderen Weg gab, Frauen kennenzulernen…

Eine ungenutzte Goldader, auf die die meisten Männer niemals aufschlagen. Die aber die ganze Zeit existiert, buchstäblich nur 3 Fuß entfernt, ohne dass sie es wissen…

Als ich gezwungen war in eine andere Stadt zu ziehen und damit mehr oder weniger meinen ganzen Freundeskreis verlor, inklusive der Möglichkeiten für weitere „platonische Freundschaften“ mit Frauen, fand mein Sexleben eine jähe Wiedergeburt monumentaler Ausmaße. 

Es fing alles an, mit einem Fakt, der plötzlich an meine Ohren drang:

Jemand sagte mir, dass es möglich wäre, mehr oder weniger überall, Frauen kennenzulernen. Zu jeder Tageszeit, im Supermarkt, auf den Straßen, in der U-Bahn. Es gäbe keinen Ort, an dem es nicht geht. 

Ich fand diese Idee interessant. Einfach so zu einer fremden Frau hinzugehen und Hallo zu sagen. Damit würden sich meine Möglichkeiten von einem Tag von 0 auf … Millionen (!) ausweiten … jedenfalls theoretisch.

Doch wird sich eine Frau mit einem völligen Fremden überhaupt treffen? Einem Mann, der ihr nicht durch ihren Freundeskreis vorgestellt wurde und damit keinerlei „Credibility“ oder „Social Proof“ besitzt?

Und das war nicht mein einziger Einwand.

Wie zur Hölle sollte ich überhaupt jemals mit fremden Frauen ins Gespräch kommen, wo ich doch introvertiert war und nie gut darin zu flirten oder Small Talk zu halten…

All diese Sorgen hielten mich erst Wochen davon ab, es tatsächlich auszuprobieren…

Nur um, als ich mich dann endlich dazu überwinden konnte, mit hängender Kinnlade in Schockstarre zu beobachten, wie EINFACH es ist. Es ist gefährlich. 

Hack #2: Frauen gehen mit Dir nach Hause, VIEL FRÜHER als Du es denkst

Die nächste Sache, die mein Verständnis von Frauen völlig auf den Kopf stellte, war, dass die meisten Frauen bereit sind, mit Dir nach Hause zu gehen…

… und zwar VIEL FRÜHER, als Du es vielleicht denkst.

Nach etwas Trial-and-Error bei meinen ersten Ansprechversuchen, nahm ich eine atemberaubende Frau mit nach Hause, die ich bei einem Abendspaziergang kennengelernt hatte, die mir nie NIEMALS durch irgendeinen Freundeskreis begegnet wäre.

Nach dieser Nacht war alles, was ich bisher dachte, in Frage gestellt. 

Nachdem ich diese Frau in nur 2 oder 3 Stunden mit nach Hause genommen hatte, erschien mir meine Welt von früher, wie ein deprimierendes, Männer-demütigendes Gefängnis…

Aber wenn es so gut funktioniert und so leicht ist, wieso machen nicht mehr Männer davon Gebrauch?

Es ist einfach: Sie kennen es entweder nicht, oder sie hören davon, aber glauben nicht, dass es tatsächlich funktionieren könnte. 

Oder sie haben es ein paar Mal versucht, es hat nicht geklappt, also geben sie auf … und stoppen damit 3 Fuß vor der Goldader.

Einfach, weil sie nicht wissen, wie man eine fremde Frau auf eine Weise anspricht, mit der sie sich in ihrer Gegenwart sofort pudelwohl fühlt, und sie sogar in wenigen Sekunden VÖLLIG VERGESSEN lässt, dass Du überhaupt ein Fremder bist.

Also spielen sie wieder die Rolle des respektvollen „Gentlemans“, der zwar ständig schöne Frauen sieht, der aber nichts tut, und sie so für immer aus seinem Leben verschwinden lässt. 

Nur damit diese Frau wieder in den Händen von irgendwelchen Idioten oder Machos, die sie schlecht behandeln. 

Vielleicht willst Du jetzt wissen, wie es genau geht?

Das würde etwas den Rahmen dieses Artikels sprengen, aber keine Sorge, Du bist abgesichert. 

In unserem kostenfreien E-Book „Der Ansprech-Code“ stelle ich Dir eine klare und kugelsichere Anleitung vor. Darunter findest Du auch meine magische Code-Phrase, die ich benutzt habe, um buchstäblich hunderte von Frauen mit nur einem simplen Satz kennenzulernen.

Du solltest es ausprobieren, da Du ohnehin nichts zu verlieren hast, denn es ist völlig kostenfrei.

Lade es Dir hier unten herunter:

Der Ansprech-Code

Trage jetzt unten Deine E-Mail-Adresse ein, und wir schicken Dir den Ansprech-Code sofort zu:

Ich schicke Dir außerdem einen wöchentlichen Newsletter mit Insider-Wissen oder informiere Dich über neue Blogartikel. Wir setzen auf Qualität statt Quantität. Deine Information ist sicher, und wir senden niemals Spam. 

Hack #3: Die Telefonnummer einer Frau zu bekommen ist leicht

Ich erinnere mich noch daran, wie ich vor Jahren auf einem Event war und zufällig in dieselbe „Arbeitsgruppe“ wie eine Frau kam, die ich sehr sexy fand.

Obwohl ich sehr schüchtern und zurückhaltend war, hatten wir irgendwie einen Draht zueinander und genossen die Zeit zusammen.

Natürlich fragte ich mich schon die ganze Zeit, wie ich sie wiedersehen könnte.

Sollte ich sie nach ihrer Telefonnummer fragen, oder wäre das bereits zu aufdringlich? Würde ich dadurch irgendwie verzweifelt wirken?

Vielleicht sollte ich einfach darauf warten, dass wir uns zufällig wieder treffen…

Da sie offenbar merkte, dass ich viel zu gehemmt war, um irgendwas zu tun, schrieb sie ihren Namen auf einen Papierzettel. 

Ich addete sie dann auf Facebook. (Was rückblickend idiotisch war, da ich sie einfach hätte fragen können!)

Wie auch immer, ich wusste nicht, wie ich die Sache von dort aus auf das nächste Level brachte, also versickerte die ganze Geschichte im Nichts.

Die meisten Männer suchen nach „cleveren Wegen“ oder einem „Vorwand“, um die Frau nach ihrer Telefonnummer zu fragen…

Schau, wenn ihr euch beide mögt, wieso sollte sie Dir ihre Telefonnummer nicht geben wollen? Denn sie will Dich ja schließlich auch wiedersehen… Irgendwie muss man ja in Kontakt bleiben.

Du kannst es ganz einfach machen, indem Du etwas sagst, wie z.B. „Hey, ich hatte echt Spaß mit Dir, gib mir doch mal Deine Nummer, dann machen wir mal was cooles.“

Oder: „Hey, ich finde Du bist echt lustig, gib mir doch mal Deine Nummer.“

Es funktioniert sogar mit fremden Frauen, die Du gerade vor 5 Minuten kennengelernt hast. Mach einfach kein großes Ding daraus.

Hack #4: Sie will sich mit Dir auf ein Date treffen ...und zwar SCHNELL!

Vor Jahren verbrachte ich oft Wochen und Monate damit, mit Frauen vor und zurück zu texten.

Im Glauben daran, ich müsste weiter Rapport aufbauen, und mir Zeit lassen, bis sie irgendeine Art von romantischem Gefühl für mich entwickelt.

Doch was dabei die meiste Zeit passierte, war das: Sie traf einen anderen Mann, und das, woran ich mit so viel Sorgfalt und Vorsicht gearbeitet hatte, fiel im Bruchteil von Sekunden zusammen, wie ein Kartenhaus. Oder sie verlor völlig das Interesse, und wir wurden nur „Freunde“.

99 % der Frauen, die gedatet habe, habe ich innerhalb von höchstens 4 oder 5 Textnachrichten auf ein Date eingeladen, und diese drehten sich meist nur darum, die „Logistik“ zu regeln: Wo treffen wir uns? Wann? Usw.

Ich traf sie danach meistens 4 oder 5 Tage später, nachdem ich ihr zum ersten Mal begegnet war.

Die Wahrheit ist: Die meisten Frauen stehen nicht darauf, ewig zu chatten, sie wollen sich lieber mit Dir im echten Leben verbinden.

Wenn Du wissen willst, wie es geht, checke diesen kostenfreien Guide, in dem ich Dir eine kugelsichere Formel gebe, wie Du mit einer Frau in wenigen simplen Schritten ein Date über WhatsApp ausmachst. Es funktioniert so gut wie jedes Mal mit jeder Frau.

Der Perfekte
Date-Plan

Trage jetzt unten Deine E-Mail-Adresse ein, und wir schicken Dir den Perfekten Date-Plan (PDF) sofort zu:

Ich schicke Dir außerdem einen wöchentlichen Newsletter mit Insider-Wissen oder informiere Dich über neue Blogartikel. Wir setzen auf Qualität statt Quantität. Deine Information ist sicher, und wir senden niemals Spam. 

Hack #5: Frauen stehen nicht wirklich auf Bad Boys (auch wenn es manchmal so scheint)

Die meiste Zeit meines Lebens bemühte ich mich darum, den „Tough Guy“ heraushängen zu lassen, und versteckte meine sensible Seite vor Frauen. Großer Fehler!

Fast alle Frauen finden einen Mann EXTREM attraktiv, der verletzlich ist und ein paar Gefühle zeigen kann. Denn das ist wirklich Stärke. 

Die Wahrheit ist: Einer der größten Gründe, warum ich früher so miserabel gescheitert bin bei Frauen, war, weil ich mich nicht traute, mich in der Gegenwart einer Frau ein bisschen zu öffnen. 

Ich erzählte einer Frau nie davon, was mich im Leben bewegte, und wovon ich heimlich träumte, oder von dem, was ich im Leben noch sehen und erreichen wollte.

Stattdessen versuchte ich mich desinteressiert und unbewegt gegenüber allem zu zeigen.

So spielte ich auf cool und wunderte mich, wieso ich bei keiner Frau das Gefühl hatte, eine tiefere Verbindung mit ihr zu teilen. Wieso es da nie einen Funken gab, der übersprang…

Wenn Du Erfolg bei Frauen willst, musst Du bereit sein, sie ein wenig unter Deine Haut zu lassen und Deine emotionale Ritterrüstung ablegen. 

Hack #6: Frauen fühlen sich nicht zu gutem Aussehen hingezogen

Man muss nicht reich sein, oder ein Superstar, um mit wirklich schönen Frauen zu schlafen.

Was die meisten Frauen tun, ist, sich in einen Mann hineinzufühlen. Und eine intuitive Vermutung anstellen, wie viel Potenzial er hat, wo er in 2,3,4,5 Jahren von heute an stehen wird.

Also, um eine Frau neugierig auf Dich zu machen, reicht es oft schon aus, ein Ziel zu haben oder etwas, für das Du mit Leidenschaft brennst, etwas, worauf Du Dich freust, morgens dafür aufzustehen…

Frauen fühlen sich zu der Energie hingezogen, mit der ein Mann der Welt begegnet. Nicht zu dessen Aussehen. 

Trage jetzt unten Deine E-Mail-Adresse ein, und wir schicken Dir die "Werde der Mann, den Frauen wollen"-Checkliste sofort zu:

Hack #7: Es ist okay, mit offenen Karten zu spielen (Frauen belohnen Ehrlichkeit sogar)

Bis in meine Mittzwanziger bin ich durchs Leben gestolpert, mit dem Glauben, jede Frau würde sich schlichtweg abgestoßen von mir fühlen, wenn sie auch nur irgendwie meinen Wunsch spüren würde, mit ihr zu schlafen…

Was dazu führte, dass ich sämtliche sexuellen Gefühle, die ich für eine Frau hegte, unterdrückte. Und mich verhielt, als wäre ich nur rein freundschaftlich an ihr interessiert.

Und was passiert, war genau das: Wir wurden nur Freunde. Während die Frau sich bald Hals über Kopf in einen anderen Mann verliebte, der einfach ein bisschen mutiger war als ich, und ihr zeigte, dass er sie attraktiv fand.

Was ich herausgefunden habe, ist das: Frauen sind nur von einer Sache abgestoßen, wenn es um Sex geht: Wenn sie das Gefühl haben, dass der Sex mit ihnen für Dich eine Art Trophäe ist.

Das widert die meisten Frauen tatsächlich an, und sobald sie das Gefühl bekommen, werden sie misstrauisch und alles, was Du tust, als unehrlich und manipulativ ansehen. Da Dein ultimatives Ziel nur ist sie auszuziehen und sie zu benutzen, um Dein fragiles Ego zu boosten.

Doch wenn Du wie ich bist, dann ist das vermutlich nicht Deine Absicht, weil Du ein guter Kerl bist. Richtig?

Also – wenn Du eine Frau anziehend und hübsch findest, und es genießt, mit ihr Zeit zu verbringen, ist es nur absolut natürlich, dass Du gerne mit ihr schlafen würdest.

Und Überraschung: Sie denkt vermutlich bereits auch daran! Also unterdrücke es nicht, sondern zeig es ihr auf eine Weise, die Stil hat.

Vergiss diese Hollywood Fantasie, in der sich eine Frau plötzlich in den Mann verliebt, der die ganze Zeit heimlich in sie verliebt war. Im echten Leben passiert das zu 99,9% nie, sondern Du katapultierst Dich damit direkt in die Friendzone. 

Willst Du die absolute Abkürzung zum Erfolg mit Frauen, die Dein Leben in eine buchstäbliche Date-Goldmine verwandelt, und die meisten Faktoren für Ablehnung sofort ausschaltet?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on reddit
Share on tumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Ansprech-Code

Was Du genau zu einer Frau sagen musst, wenn Du sie ansprichst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on reddit
Share on tumblr

5 Geheimnisse, wie Du Dein Selbstbewusstsein in jeder Situation boostest (PDF)

In diesem praktischen 23-seitigen eBook lernst Du ...
Lade jetzt Dein KOSTENFREIES eBook herunter 👇